Warum werden Ballaststoffe gemessen?

Europa und die ganze westliche Ernährung leidet an einem großen Ballaststoffmangel, der für viele Zivilisationskrankheiten mit verantwortlich ist. Dabei könnten Hämorrhoiden, Darmausstülpungen und Darmkrebs mit mehr Ballaststoffen verhindert werden – und sogar Diabetes, erhöhte Blutfettwerte und Übergewicht. Und Ballaststoffe fördern

2020-06-04T14:50:05+02:004. Juni 2020||

Muss Gemüse immer gekocht sein?

Nein, jedoch sind manche Nährstoffe nach dem Erhitzen besser für den Körper verfügbar. Und schwerverdauliche Gemüsesorten (z.B. Pilze oder Paprika) werden leichter verdaulich. Langes Kochen verringert jedoch die Vitaminmenge, da viele Vitamine hitzeempfindlich sind. Wählen Sie daher eine kurze, schonende

2020-06-04T14:49:19+02:004. Juni 2020||
Nach oben