Artgerechte Ernährung: Lauter Obst, Gemüse und Schalenfrüchte

Artgerechte Ernährung

Jedes Tier in Freiheit ernährt sich artgerecht und auch bei Nutztieren achten wir darauf, dass jedes Tier das Futter bekommt, das es braucht. Nur der Mensch tut das für sich selbst nicht. Unsere Ernährung ist zu einem großen Teil industriell hoch verarbeitet. Viele Inhaltsstoffe sind ungesund und sogar krebserregend.

Aber nicht nur was wir essen ist nicht artgerecht. Was wir nicht essen spielt auch eine Rolle. Ein funktionierender menschlicher Körper braucht ganz bestimmte Nahrungsmittel, um gesund und leistungsfähig zu sein.

Wie sieht eine artgerechte Ernährung aus?

Dazu gehören Gemüse, Nüsse, Schalenfrüchte, Obst und anderes. Proteine sind für Muskelaufbau und -erhalt wichtig. Dabei muss die Proteinquelle nicht unbedingt Fleisch sein. Erbsen, Fisch, oder Sonnenblumenkerne tun es auch. Zucker zählt zu den Kohlenhydraten kommt aber in der Regel in unserer hochverarbeiteten Nahrung in viel zu großen Mengen vor. Wir nehmen weit mehr Zucker zu uns, als gut ist.
Das Umgekehrte gilt in der Regel für Gemüse. Davon essen wir im Schnitt weniger als für eine artgerechte Ernährung angemessen wäre.

Wir wollen helfen, Deutschland gesünder zu machen

Wir brauchen ein Umdenken in der breiten Bevölkerung und bei den Verantwortlichen der Lebensmittelkonzerne. Wir müssen zurück kommen zu einer vollwertigen Ernährung, die uns gesund macht statt krank. Wir wollen informieren und direkte Hilfestellung leisten. Dafür haben wir die myFoodDoctor-App entwickelt.

In dieser Kategorie schreiben Food-Doc Matthias Riedl und sein Team über das Thema ‚Artgerechte Ernährung‘.

Proteine – Warum dein Körper Eiweiß braucht!

von Erdim Özdemir | Proteine können deutlich mehr leisten, als nur Muskeln aufzubauen. Ohne Proteine gäbe es kein Leben, da dein gesamtes Erbgut aus Proteinen besteht. Hier erfährst du, welche Rolle Proteine im Körper übernehmen.

2022-06-29T15:50:36+02:0028. Juni 2022|Artgerechte Ernährung|

Wie Omega-3-Fettsäuren bei Bluthochdruck helfen

Gastbeitrag | Ein Viertel der Weltbevölkerung leidet an Bluthochdruck. Zu den Risikofaktoren der Entstehung von Bluthochdruck zählen unter anderem mangelnde Bewegung und eine ungesunde Ernährung. Auch eine ausreichende Zufuhr an Omega-3-Fettsäuren soll zum Erhalt eines normalen Blutdrucks beitragen, wie aktuelle Studien zeigen.

2022-06-24T10:27:03+02:0021. Juni 2022|Artgerechte Ernährung|

Wieso sind Ballaststoffe so gesund?

Die Deutschen essen zu wenige Ballaststoffe. Fachgesellschaften empfehlen einen Mindestbedarf von 30 Gramm am Tag, aber auf dem Teller landen durchschnittlich nur 18 Gramm. Eine ballaststoffreiche Ernährung senkt das Risiko von Adipositas, Diabetes, Bluthochdruck und sogar Krebs. Aber warum sind Ballaststoffe so gesund?

2022-06-17T15:11:12+02:0017. Juni 2022|Artgerechte Ernährung|

Wie sieht die ideale Ernährung bei Diabetes Typ-2 aus?

Mit der richtigen Ernährung bei Diabetes Typ 2 kann man die Zuckerkrankheit in vielen Fällen sogar heilen. Viele Menschen haben bereits ihre Medikamente absetzen können[1]. Eine gesunde Ernährung ermöglicht eine langfristige Verbesserung der Blutzuckerwerte! Dieser Artikel erklärt dir, wie du mit den richtigen Lebensmitteln deine Blutzuckerwerte optimierst.

Auf Zucker verzichten: Wie geht das?

von Dr. Matthias Riedl | Zucker ist überall und er macht uns krank. Auf Zucker verzichten müssen wir aktiv lernen. Das ist nicht leicht, denn zuerst müssen wir die Inflation des Süßgeschmacks aufhalten.

2022-05-20T13:41:36+02:0031. Mai 2022|Artgerechte Ernährung, Zucker|

Zu viel Fruchtzucker: Wie gesund ist Obst eigentlich?

von Dr. Matthias Riedl | Zucker hat viele Namen und einer dieser Namen ist Fructose. Zu viel Fructose ist besonders perfide, weil er ja in der Regel aus gesundem Obst kommt.

2022-05-20T13:18:29+02:0024. Mai 2022|Artgerechte Ernährung, Zucker|

Was Zucker alles anrichtet: Die unterschätzte Gefahr

von Dr. Matthias Riedl | Zucker steckt in fast allen industriell verarbeiteten Lebensmitteln. Wir haben uns so sehr an den süßen Geschmack gewöhnt, dass es uns schwer fällt, auf ihn zu verzichten. Was Zucker alles anrichtet, klären wir in diesem Artikel.

2022-06-17T15:59:13+02:0017. Mai 2022|Artgerechte Ernährung, Zucker|

Was passiert mit Zucker im Körper?

von Dr. Matthias Riedl | Bei jedem Bissen, den wir zu uns nehmen, wird eine großartige Maschine in Gang geworfen: Unsere Verdauung. Diesen Prozess durchläuft Zucker natürlich auch. Aber was passiert mit Zucker im Körper eigentlich?

2022-05-20T13:21:23+02:0013. Mai 2022|Artgerechte Ernährung, Zucker|

Eine gesunde Ernährung hat nichts mit Diäten zu tun

von Dr. Matthias Riedl | Zu viele Menschen leiden unter ernährungsbedingten Krankheiten. Die Antwort der klassischen Medizin ist leider: Messer oder Tablette. Das ist eine Fehlentwicklung.

2022-05-20T12:53:16+02:0021. April 2022|Artgerechte Ernährung, Diäten|

Viel zu viel vom Schlechten: Überall steckt Zucker drin

von Dr. Matthias Riedl | Wenn ich meine Erfahrung als Ernährungsmediziner überblicke, dann stelle ich fest, dass Zucker unser größtes Problem ist. Überall steckt Zucker drin. Wir sind entwicklungsgeschichtlich auf süß getrimmt. Das ist eine evolutionäre Falle, in der wir jetzt gefangen sitzen. Heute brauchen wir diesen Instinkt nicht mehr.

2022-05-20T13:21:56+02:007. April 2022|Artgerechte Ernährung, Zucker|
Nach oben