Weight Watchers – auch nur eine Diät?

Das wohl bekannteste Abnehmprogramm der Welt heißt Weight Watchers. Es existiert bereits seit den 60ern, ist heute immer noch relevant und macht gerade kürzlich Schlagzeilen mit provokanter Werbung. Doch funktioniert dieses Programm besser oder ist es auch nur eine Diät?

2022-12-02T11:53:42+01:002. Dezember 2022|Artgerechte Ernährung|

Ist Milch gesund oder nicht?

Seit Jahrhunderten gehört Milch zur klassischen westlichen Ernährung. Weltweit betrachtet stehen wir damit aber tatsächlich recht einsam da. Seit einigen Jahren scheinen immer mehr Menschen Laktoseintoleranzen zu entwickeln und auch aus anderen Gründen gerät Milchkonsum immer mehr in die Kritik. Was hat es damit auf sich? Ist Milch nun ungesund oder doch nicht?

2022-11-18T13:37:04+01:0018. November 2022|Artgerechte Ernährung|

Wie ernähre ich mich richtig in den Wechseljahren?

Mit den Wechseljahren kommt es nicht nur zu Hitzewallungen und Schweißausbrüchen. Mit ihnen steigt auch das Risiko für Osteoporose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Frauen nehmen in und nach den Wechseljahren zu und bauen Muskeln ab. Gleichzeitig kann es zu Verdauungsproblemen kommen. Doch ganz so arg muss es nicht werden. Mit einer Anpassung deiner Ernährung an die Hormonumstellung deines Körpers kannst du deine Lebensqualität halten. Wie das geht, erklären wir dir in diesem Artikel.

2022-10-19T17:05:38+02:0021. Oktober 2022|Artgerechte Ernährung|

Wie super Superfoods wirklich sind und was heimische Lebensmittel alles können

Quinoa, Chia, Açaí, Gerstengras, Goji… und wie sie alle heißen. Alle superexotisch und alle supergesund. Superfoods eben. Seit einigen Jahren stehen in den Supermarktregalen alle möglichen Saaten, Früchte und Getreide aus fernen Ländern und werden wie verrückt gekauft, weil sie versprechen die neuen gesündesten Lebensmittel überhaupt zu sein. Ein Riesentrend. Aber stimmt das? Sind Superfoods wirklich so super?

2022-09-06T16:20:34+02:009. September 2022|Physiologie|

Essen macht gute Laune: Aber wie und was hat L-Tryptophan damit zu tun?

Essen macht gute Laune. Schon der Gedanke an dein Lieblingsessen lässt dir das Wasser im Mund zusammenlaufen und hebt deine Stimmung. Das Glücksgefühl steigt. Hinter der Ernährung steckt viel mehr, als nur das Bedürfnis satt zu werden und den Körper mit notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Deine Psyche und dein Wohlbefinden hängen ebenfalls von ihr ab.

2022-08-31T15:44:42+02:002. September 2022|Artgerechte Ernährung|

Warum Kalorienzählen nichts bringt und welche Methoden besser zum Abnehmen geeignet sind

Wenn es an das Thema Abnehmen geht hält sich bei gaz vielen Menschen leider immer noch ein hartnäckiger Mythos: Einfach weniger Kalorien und das nimmt man schon ab. Das stimmt so aber nicht. Wir klären, warum Kalorienzählen beim Abnehmen nicht die beste Methode ist.

2022-08-10T14:34:23+02:009. August 2022|Artgerechte Ernährung|

Warum du dem Intervallfasten eine Chance geben solltest

Unzählige Diäten versprechen ihren Nutzerinnen und Nutzern das Blaue vom Himmel. Ich habe in meiner Praxis viele Patientinnen und Patienten, die schon vieles ausprobiert haben und die frustriert sind. Denn längst nicht alles was auf dem Diätmarkt zu finden ist, ist auch wirklich koscher. Da gibt es viel Unwissenheit und leider auch Betrug. Das Intervallfasten gehört nicht dazu. Das ist eine Methode, die ich nur zu gern empfehle.

2022-07-21T12:17:41+02:002. August 2022|Diäten|

Ursachen von Übergewicht: Warum du nicht abnimmst!

Fast alle unserer Patienten im Medicum sind zu dick. Etwa ein Drittel davon sind massiv übergewichtig. Das ist eine der Ursachen von Diabetes und anderen ernährungsbedingten Krankheiten. Es zeigt sich immer wieder deutlich: Übergewicht ist die Geißel überhaupt in Deutschland. Aber woran liegt das? Sind wir selbst Schuld, wenn wir dick werden?

2022-07-15T11:38:28+02:0022. Juli 2022|Artgerechte Ernährung, Diäten|

Wieso sind Ballaststoffe so gesund?

Die Deutschen essen zu wenige Ballaststoffe. Fachgesellschaften empfehlen einen Mindestbedarf von 30 Gramm am Tag, aber auf dem Teller landen durchschnittlich nur 18 Gramm. Eine ballaststoffreiche Ernährung senkt das Risiko von Adipositas, Diabetes, Bluthochdruck und sogar Krebs. Aber warum sind Ballaststoffe so gesund?

2022-06-17T15:11:12+02:0017. Juni 2022|Artgerechte Ernährung|
Nach oben